Deutscher Gewerkschaftsbund

27.01.2017

Füchtlingshilfe AnprechpartnerInnen

 

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

auf dieser Seite möchten wir euch - so aktuell wie möglich - Adressen und AnsprechpartnerInnen nennen, wo ihr eure Kleider- oder Sachspenden in eurem Kreis / eurer Kommune abgeben könnt, oder an wen ihr euch wendet, wenn ihr ehrenamtlich mithelfen möchtet. Die Seite ist im permanenten Aufbau...

Eure Kommune findet ihr sortiert jeweils unter den Angaben des jeweiligen Landkreises.

Informationen zur Situation von Flüchtlingen in Schleswig-Holstein und auch grundsätzliche Informationen, wo und wie jede und jeder Einzelne helfen kann, findet ihr ebenfalls auf der zentralen Webseite des Landes.

Sowohl das Land, als auch einzelne Organisation haben mittlerweile Plattformen entwickelt, auf denen ihr euch registrieren könnt, wenn ihr als ehrenamtliche HelferInnen mitmachen möchtet. Die Plattform des Landes "ich helfe" findet ihr hier, die Plattform des DRK "Team S-H" hier.

 

Flensburg

Grundsätzliche Informationen findet ihr hier: Stadt Flensburg

Kleiderspenden: Kleiderkammer am Bahnhof, 8 Uhr bis 22.30 Uhr oder
Ortscaritas Verband, Hafendamm 31a, Tel.: 0461-23174, Di. bis Do. 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

Sachspenden: Sozialkaufhaus Mehrwert, Steinstr. 12, Tel.: 0461 - 6742220 (bei Möbelspenden bitte vorher anrufen), Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 09.00 - 18.00 Uhr

Fahrradspenden: Zeitraum e.V. (www.zeitraum-ist.net) Neustadt 2, 24939 Flensburg, Tel.: 0461 - 5090990, E-Mail: zeitraum.flensburg@t-online.de, Öffnungszeiten: Mo bis Do 8.00 - 15.00 Uhr und Fr 8.00 - 13.00

Ehrenamtlicher Pate für unbegleitete Jugendliche werden hier könnt ihr Euch informieren

Broschüre. Neue Nachbarn Flüchtlinge- Informationen, Kontakte, Fakten

Geldspenden nimmt an: Flüchtlingshilfe Flensburg e.V., Nord-Ostsee-Sparkasse, IBAN: DE36 2175 0000 0164 7341 88 oder
Sportpiraten Flensburg e.V., Nord-Ostsee-Sparkasse, IBAN DE97217500000000004101, Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

 

Kreis Schleswig-Flensburg

Grundsätzliche Informationen findet ihr hier: Flüchtlingshilfe Schleswig

Schleswig

Kleiderspenden: Das Deutsche Rote Kreuz / Kleiderkammer, Rote-Kreuz-Weg 3, Tel.: 04621/25666, Öffnungszeiten: Do. 15:00 - 17:00 Uhr

Sachspenden: Arbeiterwohlfahrt (AWO), Friedrichstr. 31, Tel.: 04621/33171, Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9:00 Uhr – 18:00 Uhr, Fr. 9:00 Uhr – 14:00 Uhr. Fahrradspenden:  Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshilfe Schleswig-Haddeby bei den Schleswiger Werkstätten Ilensee 2 Tel.: 04621-8510, Öffnungszeiten Donnerstag 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ehrenamtliches Engagement: Wenn ihr als Lotsen für Flüchtlinge tätig werden möchtet, wendet euch an Oliver Frieß, Rathausmarkt 1, Tel.: 04621/814-321, o.friess@schleswig.de, die ehrenamtliche Ansprechpartnerin für Deutschunterricht ist Irmgard Hansen, Tel.: 04621/28989. Für den Amtsbereich Geltinger Bucht ist Herr Petersen Ansprechprtner geschäftliche Tel.: 04632-849191

Flüchtlingsbeauftragte des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg: Mareike Brombacher: Tel. 04642-9111-17 oder E-Mail: mareike.brombacher@kirche-slfl.de und hier geht es zur Homepage

Brodersby-Goltoft, Brodersby-Burg
:
Betreuung einer Flüchtlingsfamilie: DRK-Ortsverein, Ansprechpartnerin: Frau Hansen-Schulz, 04622 / 1615

Dannewerk: Flüchtlingsinitiative, Sprachpaten, Lotsen: DRK-Ortsverein Ansprechpartnerin: Frau Losch, 04621 / 31445

Amtsbereich Geltinger Bucht, Kleiderstube im Sportlerheim Steinbergkirche, Hattlundmoor 11, Tel. 04632-875745, Öfnnungszeiten: Montag: 16-18 Uhr 14-tägig. Interkulturelles Café "Begegnung der Kulturen" 14-tägig abwechselnd in Steinbergkirche und Gelting, montags 16-18 Uhr

Hasselberg, Kieholm, Rabel, Maasholm, Kronsgaard und Gundelsby: Flüchtlingshilfe, DRK-Ortsverein, Ansprechpartnerin: Frau Haase, 04643 / 766

Kropp: Lotsentätigkeiten: Ansprechpartner: Herrn Buchholz, Tel.: 04624 / 809166, DRK-Ortsverein Kropp

Süderbrarup: Flüchtlingsinitiative, Lotsentätigkeit: DRK Ortverein, Ansprechpartner: Herr Maibaum, 04641 / 970169

Glücksburg: Ansprechpartner: Herr Joachim Schmidt-Skipiol,  E-Mail: skippy1@foni.net

 

Kreis Nordfriesland

Grundsätzliche Informationen findet Ihr hier

Migrationssozialberatung Aline Zink, Tel: 04841/67583, Mail: aline.zink@nordfriesland.de , Peter Martensen; Tel: 04841/67438, Mail: peter.martensen@nordfriesland.de

Fachstelle Migration im Diakonischen Werk Urte Andresen,  Mail: andresen@dw-husum.de

Bildungscafé – Bürgerschule Husum (immer dienstags von 08:00 – 10:00 Uhr), Gregor Crone-Kinderschutzbund Husum, Tel: 04841/2575 (Flyer zum Download)

Husum

Kleiderspenden: Kleinere Mengen an Spenden können bei folgenden Adressen abgegeben werden: Möbel und Mehr Husum, Hinter der Neustadt 70-72, dienstags und donnerstags von 10 bis 16 Uhr, DRK-Kleiderkammer / Husum, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr

"Möbel und Mehr" Hinter der Neustadt 70-72, 25813 Husum,Telefon: 04841-9040626 (Ersatz für Mildstedt)

Sachspenden: Für die Möblierung der Wohnungen werden Betten (gerne auch mit einer gut erhaltenen Matratze), Kommoden, Schränke, Tische und Stühle sowie Lampen gesucht. Spenden werden bei "Möbel und Mehr", Hinter der Neustadt 70-72 (in Husum), dienstags und donnerstags von 10 bis 16 Uhr entgegengenommen. Einzelheiten zur Abwicklung erfragt bitte dort (Kontaktdaten).

Ehrenamtliche Hilfe: Die Koordination der ehrenamtlichen Hilfe übernimmt das Diakonische Werk Husum gGmbH, Fachstelle Migration im Diakonischen Werk Husum

Leck

Grundätzliche Informationen findet Ihr hier:  Flüchtlingshilfe

Kleiderspenden: Kleiderbörse (Kinderkleidung), Kontakt: Frau Sharine Pabst, Wikingerstr. 42, Familie im Mittelpunkt; Kleiderbörse (Kinderkleidung) Haushaltsbedarf, Möbel, Kleidungsspenden: Sozialladen Leck; Bahnhofstr. 13.

Sachspenden: Möbelspenden, Neue Arbeit Nord Möbellager , Eichweberstraße 2, Bredstedt, Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 8 bis 14 Uhr, Tel. +49 (0) 46 71 / 9 43 02 24, info@3g-moebellager.de,www.nan-info.de

Möbellager, Eichweberstraße 2, 25821 Bredstedt, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr, Fon: (04671) 9 43 02 24, Fax: (04671) 9 43 02 10,

Geldspenden über das Kirchenbüro, Süderstr. 6, Spendenkonto Verwendungszweck Flüchtlingshilfe, NOSPA DE 38 217 500 0000 80007 271

Koordination Paten, Runder Tisch, Monika Hahn-Nanninga,  info@lernenohnegrenzen.de
Für das Amt mittleres Südtondern gibt es Informationen hier geht es zur Homepage

Flüchtlingshilfe Eiderstedt hier geht es zur Homepage

Westerland / Sylt

Flüchtlingskoordinatorin, Tina Haltermann Telefon dienstlich: 04651-851-540, E-Mail: tina.haltermann@gemeinde-sylt.de

 

Kreis Dithmarschen

Grundsätzliche Informationen findet Ihr  hier.

Heide

Kleiderspenden: Arbeiterwohlfahrt, Neue Anlage 1, Öffnungszeiten: montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr, Telefon: 0481-61279

Kleiderkammer DRK OV Heide, Hamburger Straße 73, Tel: 0481/90252, Ansprechpartnerin: Frau Zey, Frau Duchow, Öffnungszeiten: Montag 9.30 bis 11.30 Uhr, Mittwoch 9.30 bis 11.30 Uhr, Donnerstag 13.00 bis 16.30 Uhr

Sprachpatenschaften: Diakonisches Werk Dithmarschen, Tel: 04832-972-120, Herr Flicek
freitags von 11 Uhr bis 12 Uhr

Integrationslotsen: Die Volkshochschule Heide bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreis Dithmarschen und der Stadt Heide kostenfreie Schulungen für freiwillige Helfer an. Kontakt: Fr. Hensler, irina.hensler@dithmarschen.de, Tel. 0481 971465, dienstags 8 bis 17 Uhr und freitags 8 bis 12 Uhr

Patenschaft für Flüchtlinge übernehmen: Telefon: 0481-9027134 Frau Queitsch E-Mail: m.queitsch@drk-dithmarschen.de

Wohnraum anbieten: Bürgerbüro, Herr Bei Tel.: 0481-685-524 oder E-Mail: holger.bei@stadt-heide.de

Beratung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer: DRK-Zentrum, Hamburger Straße Montag bis Freitag 0481-9027800

Brunsbüttel

Hier geht es zum Integrationstreff und Grundsätzliche Informationen findest Du hier

Hennstedt

Kleider- und Sachspenden, ehrenamtliches Engagement über das Amt Telefon: 04836-990 oder  im Willkommenscafé melden: dienstags 15 Uhr bis 18 Uhr

Lunden

Sach,- Kleiderspenden: Ansprechpartnerin: Frau Kelb, Tel. 04882 / 264

Meldorf

Kleiderkammer der Hoelp gGmbH, Bahnhofstraße 14, Tel: 04852/839 652, Ansprechpartnerin: Frau Jürgens (erreichbar um 8.00 Uhr), Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8.30 bis 15.00 Uhr
Kleiderkammer des Gemeindehilfswerkes, Grabenstr. 14a, Tel. 04832/55427, Ansprechpartnerin: Frau Matthießen, Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr, Donnerstag 15.00 bis 18.00 Uhr

Marne

Kleiderkammer des DRK, Theodor-Storm-Str. 1a, Tel: 04851/2351, Ansprechpartnerin: Frau Liebthal, Öffnungszeiten: Mittwoch 13.00 bis 15.00 Uhr

Burg

Kleiderkammer des DRK, Buchholzer Straße/Ecke Meldorfer Straße, Tel: 04825/1574 Ansprechpartnerin: Frau Sievert, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonnabend 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Kreis Steinburg

Itzehoe

Grundsätzliche Informationen bekommt ihr bei der Flüchtlingsbeauftragten der Stadt, Karin Arendt-Zschoche, Telefon 04821/603-240

Kleiderspenden: Deutsche Rote Kreuz (DRK) zentrale Annahmestelle in der Dorfstraße 27 in Kremperheide, Öffnungszeiten dienstags und mittwochs von 9 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Weitere Annahmestellen sind im DRK-Shop in der Viktoriastraße 10 in Itzehoe (montags bis freitags 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr) und beim DRK-Kreisverband in der Bahnhofstraße 11 (montags bis donnerstags 8 bis 15 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr). // Zum Sortieren der Kleiderspenden sucht das DRK ehrenamtliche Helfer. Wer Interesse hat, meldet sich unter 04821/6790-14.

Sachspenden: Spielsachen für Kinder, Roller oder kleine Fahrräder können direkt an der Pförtner-Loge bei der Unterkunft auf dem ehemaligen Prinovis-Gelände in der Störfischerstraße abgegeben werden (bitte keine Kleiderspenden!).

Fahrrad- und Möbelspenden: Bei der Awo können im Sozialkaufhaus in der Stiftstraße alte Fahrräder abgegeben werden, die von den Mitarbeitern aufgearbeitet und repariert werden. Annahme- und Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 8 bis 17 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr. Die Sachspenden können auf Anfrage bei den Spendern abgeholt werden: 04821/892667. // Fahrräder werden auch im evangelische Familienzentrum Sude-West, Schauenburger Straße 33 gesucht und repariert, wo Flüchtlinge gemeinsam mit zwei Ehrenamtlern arbeiten: mittwochs von 14 bis 17 Uhr und freitags von 11 bis 13 Uhr.

Ehrenamtliches Engagement: Wer in der Unterkunft auf dem ehemaligen Prinovis Gelände mit anpacken möchte, schreibt eine Mail an itzehoe@johanniter.de  oder ein Fax an 04821/2639 mit Namen, Adresse, Telefonnummer, seinen Qualifikationen und in welchen Zeiten er zur Verfügung stehen könnte.

Sprachpaten und Begleiter: Interessenten können sich im Café I-Punkt melden, das immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr als Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische im evangelischen Familienzentrum stattfindet. // Ebenfalls ehrenamtliche Sprach- und Integrationspatensucht die Migrationsberatung der Caritas unter 04821/407846 oder direkt in der Beratungsstelle am Coriansberg 20.

Glückstadt

Kleiderspenden: AWO Kleiderkammer, Am Kirchplatz 6. Geöffnet ist die Kleiderkammer von Dienstag bis Freitag, von 14 Uhr bis 17 Uhr.

Sachspenden: AWO-Sozialkaufhaus, Königsberger Str. 25a, Tel.: 04124-890306, Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 8 bis 15 Uhr, Mi. 8 bis 17 Uhr, Fr. 8 bis 13 Uhr.

Ehrenamtliches Engagement, Sprachpatenchaften: Koordinierungsstelle Integration, Katharina Schmidt, Am Markt 4, 25348 Glückstadt, Telefon: 04124 930 - 530, Fax: 04124 930 - 66530, k.schmidt@glueckstadt.de

Kellinghusen

Spendensammlung und Ehrenamtlichem Engagement, findet Ihr unter: www.drk-kellinghusen.de  Breitenberger Str. 6, 25548 Kellinghusen, Tel.L 04822 2709

Das langfristige Engagement, wie Deutschkurse, Patenschaften, Begleitung bei Amtsgängen etc.,wird über FAKIR, die Flüchtlingsinitiative Amt Kellinghusen - Intergration in der Region, koordiniert. Ansprechpartner:  Adrian Unger (Flüchtlingslotse Amt Kellinghusen)  per Mail unter: adrian.unger@amt-kellinghusen.de . Oder Ihr könnt Euch in die Anmeldebögen an der INFO im Bürgerhaus eintragen.


Kleve

Kleiderspenden, Sachspenden: DRK-Vorsitzende Christa Hinz Tel.:04823-6683, Viktoria Brauer, Amtsverwaltung: Tel. 04821-738844,

Migrationsbeauftragte, Britta Dichte, : Tel. 04826-606948,

Ehrenamtliches Engagement: Bürgermeister Matthießen Tel. 04823-1049

 

 

 

 

 


Nach oben