Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2012
Ein Ratgeber für Schwangere in der Ausbildung

Ausbildung,schwanger-und jetzt!

Du möchtest das Kind bekommen: Jetzt steht deine Gesundheit an erster Stelle. Deshalb sind regelmäßige Untersuchungen im Laufe der Schwangerschaft vorgeschrieben. Diese macht deine Frauenärztin bzw. dein Frauenarzt oder eine Hebamme. Dein Ausbildungsbetrieb ist verpflichtet, dich ohne Kürzung der Ausbildungsvergütung von der Arbeit freizustellen, wenn diese Untersuchungen nur während der Arbeitszeit möglich sind. Du musst den Betrieb deinerseits aber rechtzeitig über diese Termine informieren.

Mehr dazu in der unten angehängten Broschüre zum Download


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten