Deutscher Gewerkschaftsbund

PM - 21.01.2021

DGB unterstützt Aktion der NGG Region SH Nord in Böklund

Mit dem 1. Januar ist das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz in Kraft getreten. Damit gehören für die Fleischwirtschaft bei uns in der Region Werkverträge und Leiharbeit der Vergangenheit an. Die NGG Region  SH Nord hat hierzu heute gemeinsam mit dem DGB Nordwest Kolleg*innen beim Wurstproduzenten Böklunder über die Neuerungen informiert. Mit dem neuen Jahr gibt es auch dort wieder eine Belegschaft! Für alle Beschäftigten des Unternehmens wird es nun darauf ankommen, die Arbeitsbedingungen  so zu gestalten, dass alle zukünftig einen guten Lohn und eine faire Behandlung bekommen! Wesentliche Voraussetzung hierfür sind aber gute Tarifverträge.

dgb

dgb


Nach oben